Südamerika Intro

Zwar sind wir momentan immer noch zu Hause, aber zumindest können wir nun optimistisch sein, dass unsere Reise nach Südamerika bald beginnt!
Nach ersten noch normalen Verschiebungen infolge längeren Ladezeiten oder vollen Hafenanlagen, erreichte uns Anfang August eine „Hiobsbotschaft“!
Die Reederei hat auf unserer Strecke die Kapazitäten reduziert, und fährt nun auf dieser Route nur noch mit 2 Schiffen statt 3.
So gab es erst einmal ein paar Diskussionen über alternative Möglichkeiten und Optionen.
Uns wurde immerhin noch ein neues Datum für die Verschiffung angeboten, andere hatten da wohl weniger Glück und ihre Frachtschiffsreise wurde ersatzlos gestrichen.
So ist momentan unser Einschiffdatum der 22. Oktober, und wir sind guter Hoffnungen dass es um diesen dreh dann auch wirklich losgeht.

Hier noch ein paar „vage“ Fakten zu unserer Reise in Südamerika:

  • eingeplant sind momentan ca. 1.5 2 Jahre Zeit für unsere Reise.
  • Route: Montevideo (Uruguay), Ushuaia (Argentinien), Anden entlang Richtung Norden.
  • Unser Ziel: Zeit nehmen, flexibel die Reise anpassen und natürlich möglichst viele neue Eindrücke aufsaugen.

So zum Schluss hoffen wir nun dass wir den nächsten Bericht schon aus Südamerika schicken. Und wir uns in Uruguay befinden.

Kommentare sind geschlossen.